Marktplatz
Besondere Angebote

Interaktiv
Orchideen-Forum
Fragenbibliothek
  FAQ
  Archiv des Forums

Orchideenpflege
Kulturanleitungscenter
  Bekannte Gattungen
  Datenbank
Tipps für Anfänger
Pflegekalender
  Frühling
  Sommer
  Herbst
  Winter
Giessen & Düngen
  Luftfeuchtigkeit
  Richtig giessen
  Nährstoffe
Nach der Blüte...
Orchideen umtopfen
  Umtopfanleitung
  Substratrezepte
Standorte der Pflege
  Fensterbank (Teil 1)
  Fensterbank (Teil 2)
  Balkon & Garten
  Orchideenvitrine
Erd- & Freilandorchideen

Service
Links
  Private Projekte
Orchideen-Doktor
Orchideen-Lexikon
Vermehrung
  generativ (Samen)
  vegetativ (Pflanzenteile)
Orchideen in der Natur
  Lebensweisen
  Artenschutz
Termine
Bezugsquellen
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Andere Länder

Fotos
Fotocenter
  Blütenfotos
  Am Naturstandort
  Ausstellungen
  Habitusfotos

Allgemeines
Impressum
Home
Sie befinden sich hier: Home - Orchideen-Doktor - Bestimmungsschlüssel

Bestimmungsschlüssel zum Erkennen von Schädlingen an Orchideen und anderen Zimmerpflanzen
Dieser Bestimmungsschlüssel wurde von Chris entwickelt. Vielen Dank für die Bereitstellung.
 
Wartesaal
 
Die Kriterien wurden danach ausgesucht ob sie ohne Hilfsmittel oder mit einer einfachen Lupe zu erkennen sind. Es wurden nur die Tiergruppen berücksichtigt, die häufig an Zimmerpflanzen zu finden sind. Die Liste ist bei weitem nicht vollständig und die Bestimmung nur sehr grob. Sie reicht jedoch aus um sich für eine Behandlungsmethode zu entscheiden.
 
Wenn eine Bestimmung am lebenden Tier nicht möglich ist, werden am besten einige Tiere in 40 60% Alkohol abgetötet. Zum Bestimmen in ein mit Alkohol gefülltes flaches Schälchen mit weissen Untergrund legen (z.B. Marmelandenglas-Deckel). Sehr kleine Tiere lassen sich mit einer Lupe bei guter Beleuchtung betrachten. Mit einer Stecknadel können kleine Tiere zurechtgerückt werden.
 
 
Der Körper des Schädlings hat eine Umhüllung (wollig oder schalenartig)
 
Der Körper des Schädlings ist ohne Umhüllung
 
Zurück